Ein ganz besonderer Tag

Es war ein ganz besonderer Tag im Herzchental! Prinzessin Lalila hatte heute Geburtstag - um genau zu sein war es ihr fünfter Geburtstag. Auf diesen Tag hatte sie sich und mit ihr das ganze Volk im Herzchental schon riesig gefreut. Denn heute bekam die kleine Prinzessin Lalila von ihrer Großmutter Petalia die fünfzackige Krone geschenkt.
Das besondere an dieser Krone war das funkelnde Herz in der Mitte. Es hatte magische Kräfte, und war ein ganz altes Schmuckstück im  Königshause Herzalia. Denn diese Krone wurde nur jedem zweiten Thronfolger überreicht. Momentan hatte Großmutter Petalia die Krone und ihre Enkelin Lalila sollte sie übergeben werden. Der pinkfarbene Herzdiamant war nicht nur wunderschön, er hatte auch magische Kräfte. Wenn die Krone genau am fünften Geburtstag der richtigen Person aufgesetzt wurde, waren alle Menschen im Herzchental immer glücklich und zufrieden. Die fruchtbaren Ernten waren immer ertragreich und es herrschte immer Frieden. Sobald Lalila die Korne an Ihrem 5. Geburtstag aufsetzte, spürte sie sofort die Zauberkräfte. Sie freute sich so sehr, daß sie jubelte und einen Freundentanz aufführte. PrinzessinDoch dabei rutschte ihr die Krone vom Kopf und der Herzdiamant fiel zu Boden. Lalila bemerkte noch am selben Tag, dass dieser Zauber wirklich existierte. Alle Menschen im Herzchental hatten aufgehört zu lachen und schrien sich plötzlich gegenseitig an oder heulten ohne Grund. Warum ? Na, der Zauber war gebrochen! Lalila suchte und suchte den Herzdiamanten überall dort, wo sie gewesen war. Leider ohne Erfolg. Sie setzte sich weinend auf einen großen Stein und erzählte Leo, dem Stallburschen ihr Leid. Dieser flüsterte ihr zu, er hatte heute eine Maus vorbei huschen sehen, die dabei etwas Funkelndes zwischen den Zähnen getragen hatte. Aber wo mag die Maus jetzt bloß sein? Könnt ihr Prinzessin Lalila helfen, die Maus mit dem Herzdiamanten zu finden?

… Viel Glück!

Hier könnt Ihr euch das Spiel zur Geschichte herunterladen.

» Zurück