Zutaten:

1 Beutel Goldmännchen-TEE Beeren-Schlitten
120 g Mehl
80 g gemahlen Mandeln
120 g Zucker
2 TL Backpulver
200 g Naturjoghurt
140 g Cranberries frisch oder getrocknet
80 g Schokolade (Zartbitter gehackt)
2 Eier
80 g zerlassene Butter
Butter und Mehl für die Form

Zubereitung:

Die Vertiefungen der Muffinform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben oder Papierförmchen hineinsetzen.
Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Die Schokolade grob hacken. Das Mehl mit dem Backpulver, den Mandeln, dem Zucker, der Schokolade und den Cranberries mischen. In einer getrennten Schüssel den Joghurt mit den Eiern verrühren und den Inhalt des Teebeutels Beerenschlitten als Gewürz hinzufügen und untermischen. Die Joghurtmischung mit einem Schneebesen mit der Mehlmischung kurz miteinander mischen, dann die zerlassene Butter dazu geben.
Den Teig in die Muffinform füllen und die Muffins im Ofen auf der untersten Schiene 30 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhen lassen, dann die Muffins aus der Form lösen und abkühlen lassen.

Lassen Sie es sich schmecken! Dazu lässt sich auch köstlich der Beerenschlitten-Tee kombinieren.