8 Toast- oder Weißbrotscheiben
½ Salatgurke
4 Esslöffel Cream Cheese oder Frischkäse
4 Esslöffel Mayonnaise
etwas Worcestersoße
etwas Knoblauchpulver
etwas gemahlener Zitronen-Pfeffer
etwas Salz
etwas frische Kresse

Zubereitung:

Die Zubereitung dieser Variante des beliebten Gurkensandwiches is recht einfach: Nimm die Toast- oderGurkensandwichWeißbrotscheiben, die du benötigst, und schneide die etwas festere Brotrinde ab. Genauso wie beim klassischen Gurkensandwich, wird die Salatgurke geschält und in hauchdünne Scheiben geschnitten.

In einer kleinen Schüssel kannst du die Mayonnaise und den Cream Cheese (oder Frischkäse) mit etwas Knoblauchpulver und einem Schuss Worcestersoße zu einer Creme verrühren. Danach können die Sandwichbrotscheiben mit dieser Creme bestrichen und die hauchdünn geschnittenen Gurkenscheiben auf je eine Brotscheibe gelegt werden.

Jetzt noch nach Belieben mit Salz, Zitronen-Pfeffer und Kresse bestreuen. Je eine zweite Scheibe des Sandwichbrotes auf das Unterteil mit den Gurken legen und diagonal durchschneiden. Fertig ist eine leckere, frische Variante des klassischen Gurkensandwiches!