Wie alle Tees sind auch Früchtetees ein Produkt aus der Natur und werden schon seit vielen hundert Jahren in Deutschland aufgrund ihres leckeren Geschmacks und der Möglichkeit zur gesunden Flüssigkeitsaufnahme von vielen Verbrauchern hoch geschätzt. Früchtetees werden je nach Sorte aus verschiedensten Früchten, oft unter Zuhilfenahme auch von Kräutern, zusammengestellt.

Hagebuttenschalen und die Fruchtkelche von Hibiskusblüten, die stark rot färben und erfrischend sauer schmecken, bilden bei den Mischungen oft die Grundlage der „roten“ Früchtetees.

Durch unterschiedliche Komposition der Zutaten kann eine sehr große Vielfalt im Geschmack erreicht werden: Vom weihnachtlichen „Winterparadies“ bis hin zum sommerfrischen „Sunshine-Lemon“ sind fast alle Geschmacksrichtungen denkbar. Auch wertvolle Fruchtgranulate, Extrakte, Essenzen und Aromen, die von uns gezielt ausgesucht werden, unterstützen dabei die vielfältigen Möglichkeiten.

Früchtetees enthalten kein Coffein (mit wenigen Ausnahmen wie Guarana). Fast alle Früchtetees sind auch kalt getrunken ein Genuß – und das fast ohne Kalorien.


Tipp: Wir empfehlen den besonders beliebten „Apfelfrucht“ von Goldmännchen-TEE.

» Zurück