Zutaten:

4 Beutel Goldmännchen-TEE Sonnenaufgang
200 ml sprudelnd kochendes Wasser
400 g Mehl
250 g Zucker
125 ml geschmacksneutrales Öl
200 g Puderzucker
5 Eier
1 EL Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver

Zubereitung:

200 ml Wasser aufkochen, den Tee 6-8 Minuten ziehen lassen, und danach abkühlen lassen.

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Öl und 180 ml kalten Tee unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas 2, Umluft 150° C) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Den Puderzucker mit ca. 2 EL Tee glattrühren und gleichmässig auf dem Kuchen verteilen, trocknen lassen, in Stücke schneiden und servieren.

» Zurück