Zutaten:

1 Beutel Goldmännchen-TEE 1001 Orient Winternacht
150 ml sprudelnd kochendes Wasser
10 g Butter
2 EL braunen Zucker
8 Feigen
gehackte Pistazien

Zubereitung:

Den Tee mit kochend heißem Wasser übergießen und 8 Minuten ziehen lassen.
Die Feigen am Strunk gerade schneiden und dann halbieren. In einer Pfanne die Butter erhitzen und 1 EL Zucker einstreuen. Die Pfanne nun stärker erhitzen, die Feigen mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne legen und 1 EL Zucker über die Feigen streuen. Nun die Feigen von allen Seiten karamellisieren lassen. Nun die Feigen in der Pfanne mit der Tasse Tee ablöschen. Die Feigen aus der Pfanne nehmen und auf einer separaten Platte abkühlen lassen. Den Jus noch einige Minuten in der heißen Pfanne reduzieren, bis er etwas dickflüssiger wird.
Die Feigen mit Jus mit geschlagener Sahne und/oder Vanille-Eis servieren und mit den gehackten Pistazien bestreuen.

» Zurück