Nahrungsergänzungsmittel von Goldmännchen

Goldmännchen hat sich bei Teekennern einen Namen gemacht, bei Verbrauchern, aber zusätzlich auch im Bereich der Großverbraucher. Dabei steht auch bei Großverbrauchern Individualität an erster Stelle, da es sich um Kliniken, Seniorenheime, Kindergärten und viele weitere Organisationen handelt, die ganz unterschiedliche Anforderungen an ihre jeweiligen Getränkeangebote stellen.

Wir bemühen uns, immer die Bedürfnisse frühzeitig zu erkennen und qualitativ hoch
wertige Produkte zu einem fairen Preis anzubieten. Deshalb erweitern wir auch unser Sorti-
ment kontinuierlich. Neben Tee, Kakao, Kaffee, Instants, Konzentraten und Süßmitteln ist jetzt
auch das Angebot an hochkalorischer Nahrungsergänzung weiter komplettiert worden. Neben den
wohlschmeckenden Trinknahrungen gibt es jetzt auch mit den neuen Nutrilat-Produkten hochkalori-
sche Zusatznahrung in Pulverform.
Wir bemühen uns, immer die Bedürfnisse frühzeitig zu erkennen und qualitativ hochwertige Produkte zu einem fairen Preis anzubieten. Deshalb erweitern wir auch unser Sortiment kontinuierlich. Neben Tee, Kakao, Kaffee, Instants und Süßmitteln ist jetzt auch das Angebot an hochkalorischer Nahrungsergänzung weiter komplettiert worden. Neben den wohlschmeckenden Trinknahrungen gibt es jetzt auch mit den neuen Nutrilat-Produkten hochkalorische Zusatznahrung in Pulverform, einer Produktreihe aus 5 unterschiedlichen Nahrungsergänzungspulvern, die auch beim gesunden Menschen verwendet werden können.

Mit NUTRILAT Eiweißkonzentrat für eine eiweiß- und kohlenhydratdefinierte Diät, NUTRILAT Maltodextrin zur Energieanreicherung von Speisen und Getränken, NUTRILAT Basic zur diätetischen Behandlung von Mangelernährung und zwei Varianten des NUTRILAT Andickungspulvers, das sowohl zur Anreicherung der Nahrung als auch bei Schluckbeschwerden eingesetzt werden kann, steht nun eine Produktlinie zur Verfügung, die für jede Problemstellung bei der Nahrungsversorgung eine entsprechend optimale Lösung bietet.

Speziell bei älteren Menschen kann es durch
Erkrankungen, Kau- und Schluckbeschwerden,
Appetitlosigkeit oder auch durch verminderte
Selbstständigkeit bei der Nahrungsaufnahme
zu einer zu geringen Zufuhr von Energie bzw. Nährstoffen kommen.
Speziell bei älteren Menschen kann es durch Erkrankungen, Kau- und Schluckbeschwerden, Appetitlosigkeit oder auch durch verminderte Selbstständigkeit bei der Nahrungsaufnahme zu einer zu geringen Zufuhr von Energie bzw. Nährstoffen kommen.
Zusätzlich bewirken häufig auch psychische und soziale Aspekte wie Vergeßlichkeit, Einsamkeit, Depression oder Verwirrtheit ein verändertes Eßverhalten. Wenn dann die aufgenommene Energie (Kohlenhydrate, Fett), die Proteine, Vitamine und Spurenelemente den Bedarf des Menschen nicht ausreichend decken, kommt es zu einer Mangelernährung mit den typischen Symptomen: Allgemeine Schwäche, Müdigkeit, Kraftverlust, geschwächtes Immunsystem, verminderte geistige Fähigkeiten oder ungewollte Gewichtsabnahme über einen längeren Zeitraum. Deshalb ist eine ausreichende Versorgung des Körpers so wichtig.

Hier finden Sie unsere Produkte im Shop!